Webadresse

https://www.studienwahl.at/studien/101-bildnerisch…

Beschreibung

Das Fach Bildnerische Erziehung befasst sich mit der Rolle des Visuellen, des Sinnlichen, der Kunst und Kultur in Gegenwart und Geschichte. Besondere Bedeutung kommt dem Verhältnis zwischen wissenschaftlichen Theorien und Kunst, Kultur und Pädagogik zu.

Das Lehramtsstudium gliedert sich in zwei Abschnitte. Der erste Abschnitt (dient dem Erwerb grundsätzlicher Fähigkeiten, Fertigkeiten und Einblicke in verschiedenste Aspekte des Unterrichtsfaches bildnerische Erziehung) umfasst die Fächer gestalterische Prozesse, Didaktik und Pädagogik, Kunst- und Kulturwissenschaften, Medientheorie und digitale Medien. Der zweite Abschnitt dient der Vertiefung der bildnerisch-gestalterischen Fertigkeiten und setzt sich zusammen aus den Fächern Didaktik und Pädagogik, Kunst- und Kulturwissenschaften/ Architekturtheorie, digitale Medien, dem künstlerisch-wissenschaftlichen Fach sowie freien Wahlfächern aus dem Bereich der Bildnerischen Erziehung. Es ist eine schulpraktische Ausbildung zu absolvieren. Die Durchführung von Auslandsstudien und Teilnahme an Austauschprogrammen wird empfohlen. In einem der gewählten Unterrichtsfächer ist eine wissenschaftliche Diplomarbeit zu verfassen.

Dauer / Arbeitsaufwand (ECTS)

8 Semester / 240 ECTS*

Alternative Bezeichnung

Art Education - Subject

Zulassung

http://www.ufg.ac.at/Zulassungspruefung.1814.0.html

Stipendien

https://www.grants.at/

ECTS Credits

8 Semester / 240 ECTS*
Weiterempfehlen
Senden