to content

Mehr Informationen

Ausbildungsinhalte:

  • Arbeitsorganisation, Planung und Dokumentation
  • Ethik und Berufskunde
  • Haushaltsführung, Umweltschutz, Sicherheit und Unfallverhütung im Haushalt
  • Erste Hilfe

Grundzüge der:

  • Betreuung, Grundpflege und Beobachtung alter, behinderter und chronisch kranker Menschen (UBV)
  • angewandten Hygiene
  • angewandten Ernährungslehre und Diätkunde
  • Arzneimittellehre (UBV)
  • Ergonomie und Mobilisation (UBV)
  • Gerontologie
  • Kommunikation und Konfliktbewältigung
  • sozialen Sicherheit

Praxis im Ausmaß von mind. 200 Stunden im stationären und / oder ambulanten Bereich

Webadresse

http://www.ausbildungskompass.at/ausbildung7072-is…

Beschreibung

Ausbildung zur Heimhilfe

Dauer / Arbeitsaufwand (ECTS)

unterschiedlich je nach Anbieter

Zugangsvoraussetzungen

  • positiver Abschluss der 9. Schulstufe (abgeschlossene Schulbildung)
  • vollendetes 17. bzw. 18. Lebensjahr
  • gesundheitliche Eignung (ärztliches Attest)
  • Vertrauenswürdigkeit (Strafregisterbescheinigung)
  • ausreichende Kenntnis der deutschen Sprache
  • Aufnahmegespräch / -verfahren
Weiterempfehlen
Senden
to navigation