Mehr Informationen

Inhalte für den fachspezifischen Teil:

  • Anatomie
  • Histologie
  • Somatologie
  • Dermatologie
  • Fußdeformationen und ihre Folgeerscheinungen
  • Nageldeformationen und diverse Nagelveränderungen
  • Veränderung der Gefäße
  • Kräuterlehre
  • Badezusätze und Pflegemittel
  • Hilfsmittel und Druckschutzverbände
  • Physik, Apparate und Instrumentenkunde
  • Erste Hilfe und Unfallverhütung
  • Arbeitshygiene

Webadresse

http://www.ausbildungskompass.at/ausbildung107664-…

Beschreibung

WIFI - Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung: Fußpflege

Dauer / Arbeitsaufwand (ECTS)

modular, 40 bis 100 LE

Zugangsvoraussetzungen

  • vollendetes 18. Lebensjahr bzw.
  • einschlägige Kenntnisse auf Lehrabschlussprüfungsniveau sowie mehrjährige Berufspraxis
Weiterempfehlen
Senden