to content

Mehr Informationen

Ausbildungsinhalte:

Diese Ausbildung umfasst die Grundkenntnisse der Anatomie, Physiologie, Trainingslehre und Ernährung, sowie vertiefende Kenntnisse in der Kund*innenbetreuung, Rückentraining und funktionellem Training, Rehatraining. Das Praktikum umfasst 120 Stunden an Training und Anwendung der gelernten Inhalte in einem Fitnessstudio oder Gesundheitszentrum.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Absolvent*innen dieser Ausbildungen können im Angestelltenverhältnis in Fitnessstudios oder Gesundheitszentren, bei Physiotherapieeinrichtungen arbeiten, oder auch selbstständig Kund*innen betreuen. Nach absolvierter Ausbildung ist auch eine außerordentlicher Antritt zur Lehrabschlussprüfung bei der WKO mittels Antrag möglich.

Webadresse

http://www.ausbildungskompass.at/ausbildung107684-…

Beschreibung

Kurzinfo: In dieser Ausbildung lernen die Teilnehmer*innen die wesentlichen Fähigkeiten um mit höchstmöglicher Qualität und Effektivität Kunden im Rehatraining betreuen zu können. Ein weiterer Inhalt der Ausbildung ist die Zusammenarbeit mit Physiotherapeut*innen und Ärzten/Ärztinnen nach Abschluss einer Physiotherapie und weiteren Betreuung.

Dauer / Arbeitsaufwand (ECTS)

744 UE

Zugangsvoraussetzungen

  • 18 Jahre
  • körperliche und geistige Eignung
Weiterempfehlen
Senden
to navigation