to content

Mehr Informationen

Stützkräfte unterstützen die gruppenführenden PädagogInnen bei der sozialen Integration und der pädagogischen Förderung von Integrationskindern mit körperlichem oder sozialem Förderbedarf. Sie initiieren soziale Prozesse in der Gesamt- oder in der Kleingruppe und helfen den Integrationskindern bei der Eingliederung.

Mögliche Tätigkeitsfelder nach Abschluss der Ausbildung sind die Unterstützung von Integrationsarbeit in Kindergärten, Krabbelstuben und alterserweiterten Gruppen.

Inhalte:

  • Formen der Integration
  • Motopädagogik
  • Sensorische Integration
  • Ideen für die Umsetzung in der Praxis
  • Reflexion und Zusammenführung

Webadresse

http://www.ausbildungskompass.at/ausbildung107977-…

Beschreibung

Kurzinfo: Zusatzausbildung für HelferInnen in Kinderbildungs- und Kinderbetreuungseinrichtungen im Bereich Inklusionspädagogik und Integration. Sie erlernen soziale Prozesse in der Gesamt- oder in Kleingruppen zu initiieren und Integrationskinder bei der Eingliederung zu unterstützen.

Dauer / Arbeitsaufwand (ECTS)

2 Monate

Zugangsvoraussetzungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum HelferIn in Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen
Weiterempfehlen
Senden
to navigation