to content

More Info

Beschreibung:

Expertenwissen aus dem exekutiven und zivilen Sicherheitsbereich, komprimiert auf sechs Wochen Intensivlehrgang. Die Ausbildung zum/zur FachmeisterIn im Sicherheitsdienst umfasst sämtliche vorangegangenen Module. Absolventinnen und Absolventen verfügen über ein profundes Fachwissen, das den universellen Einsatz als Fachexperten und Fachexpertinnen mit Führungskompetenz ermöglicht. Dieser Lehrgang wird mit einer umfassenden Prüfung abgeschlossen, was eine Zertifizierung nach ISO 17024 ermöglicht.

Berufe/Tätigkeitsbereiche zur Ausbildung:

  • SicherheitsberaterInnen von Sicherheitsunternehmen
  • AußendienstmitarbeiterInnen von Sicherheitsunternehmen, die im Zuge von Verkaufsprozessen auch Beratungen durchführen
  • BereichsleiterIn für die Sicherheit
  • Managementpositionen mit Verantwortlichkeit für Sicherheitsagenden und Sicherheitsdienste
  • Selbständige/r SicherheitsberaterIn

Web Address

http://www.ausbildungskompass.at/ausbildung107896-…

Description

Zielgruppe: MitarbeiterInnen in gehobenen Tätigkeitsfeldern von Sicherheitsdiensten und Personen die im gehobenen Sicherheitsdienst tätig werden möchten.Kurzinfo: Die erste vollmodulare Ausbildung von MitarbeiterInnen im Sicherheitsdienst deren Abschluss durch ein ISO 17024 Personenzertifikat belegt wird.

Duration / Workload (ECTS)

262 UE

Access Requirements

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Unbescholtenheit nachzuweisen durch Strafregisterauszug
  • Körperliche und geistige Eignung
  • Kein Waffenverbot (Bestätigung durch eidesstattliche Erklärung)
  • Ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache um dem Unterricht folgen zu können.
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Sicherheitsdienst

Alternative Term

Securityausbildung, Security, Sicherheitsdienst, Wachdienst, Portier, Doorman, Revierfahrer, Personenschutz
Recommend
Send
to navigation